MMC2017

Im Juli war es endlich wieder soweit und am Donnerstag den 13.07. startete unser jährliches MMC. Nachdem im Vorfeld vom Organteam die Gemeinschaftspavillons aufgestellt wurden, trafen gegen 14:30 Uhr die ersten Teilnehmer ein. Nach einem fröhlichen „Hallo“ und dem ein oder anderen Begrüßungsgetränk wurden die Zelte aufgebaut.

Im Laufe des ersten Abends zeigte sich, dass der neue Campingbereich wie für uns geschaffen ist: Ein eigener abgegrenzter Bereich auf dem Campingplatz in direkter Nähe zu den sanitären Anlagen und dem Zugang zum See. Viel Platz und der extragroße Grill haben das „Wohlfühlambiente“ dann perfekt gemacht.

Freitagabend war es dann soweit: Der Bus stand bereit und brachte uns alle zum Überraschungskonzert nach Neuss. Im Partytur haben wir ein Konzert der Hosen Coverband „Liebesspieler“ organisiert. Drei Stunden Hosensongs aus 35 Jahren Bandgeschichte - die Stimmung war einfach unbeschreiblich. Selbst die Getränkekarte im Partytur wurde für uns umgeschrieben: Es gab 10 kleine Jägermeister, eisgekühlten Bommerlunder sowie Bommerlunder eisgekühlt.

Nach dem Konzert musste dann der Busfahrer starke Nerven beweisen, als er uns gut gelaunt und vor allen Dingen laut singend zurück zum Campingplatz brachte. Gegen 01:30 Uhr kam dann ganz überraschend unser SpecialGuest „Liebesspieler“ vorbei. Nachdem wir die Jungs mit Grillgut und reichlich Getränken versorgt hatten begann der gemütliche Teil: Der Bassist packte seine Ukulele aus und es wurde gesungen. OK, die Band alleine konnte das wesentlich besser als wir ;-)

So feierten wir die ganze Nacht durch, und nach dem „Trikottausch“ verabschiedeten sich „Liebesspieler“ Samstagmittag um zu ihrem nächsten Konzert nach Coesfeld zu fahren. Ganz besonders stolz sind wir darauf, dass der Sänger tatsächlich in Coesfeld auf der Bühne unser Fanclub T-Shirt trug.

Eine Begebenheit sollte auch nicht unerwähnt bleiben: Auf dem Weg zum Bus kamen wir an einem Wohnmobil mit DTH Aufkleben vorbei. Wir nicht schüchtern und einfach mal an die Scheibe geklopft. Drinnen ein Paar welches sich auf einen ruhigen Abend eingestellt hatte. Und was sollen wir sagen: 10 Minuten später stiegen die Beiden mit uns in den Bus nach Neuss zum Konzert. DAS SIND ECHTE FANS.

Den Samstag verbrachten wir dann alle zusammen gemütlich auf dem Campingplatz und erholten uns vom Konzert und der langen Nacht. Natürlich untermalt von gepflegtem Lärm. Sonntag wurde nach einem langgezogenen Frühstück mit dem Abbau begonnen, und nach dem Versprechen sich 2018 am gleichen Ort wieder zu treffen, brachen alle nach Hause auf.

Wie jedes Jahr werten wir, das Team (Rix und Jörg), das Treffen aus und überlegen was wir für das nächste Jahr besser machen können und woran wir noch arbeiten müssen. Nach der Reflexion startet dann die Planung zum MMC2018. Aber wie beim MMC2017 schon bekannt gegeben, steht dieses Jahr noch ein großer Schritt vor uns, die Eintragung des DTH Fanclubs ins Vereinsregister.

Konzert_Plakat_Liebesspieler
Liebesspieler
Liebesspieler-Band

Mit musikalischem Gruß
Euer DTH Fans Team